Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Befehl/op

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nutzbarkeit

 Spieler

nein

 Cheat

nein

 Server

ja

 Befehlsblock

nein

/op gibt Operator-Rechte für diesen Server an einen Spieler.

Syntax[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

/op <Spieler>

  • Spieler ist der Name eines Spielers. Es können auch abwesende Spieler eingegeben werden.

Zur Eingabe eines Befehls siehe Befehl#Eingabe.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um Operator-Rechte wegzunehmen, siehe den Befehl /deop. Die Eingabe von /deopLeertasteTab ↹ listet alle Operatoren auf. Speicherort für die Operatoren ist die Datei "ops.json". In dieser Datei im JSON-Format werden für jeden Operator die UUID, der Name und das Standard-Operator-Level hinterlegt, das in den server.properties in der Option op-permission-level eingestellt wurde. In der Datei "ops.json" kann es anschließend manuell auf ein anderes Level verändert werden.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

/op oyo123
  gibt oyo123 Operator-Rechte.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]