Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server   Und es gibt ein Wiki-Buch

Befehl/gamemode

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nutzbarkeit

 Spieler

nein

 Cheat

ja

 Server

ja

 Befehlsblock

ja

/gamemode verändert den Spielmodus des Spielers.

Syntax[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

/gamemode <Modus> [<Spieler>]

  • Für Modus können nur folgende Werte eingegeben werden:
  • Spieler ist der Name eines Spielers oder eine Zielauswahl. Wird Spieler weggelassen, ändert sich immer der eigene Spielmodus. Im Befehlsblock muss der Spieler immer angegeben werden. Die Zielauswahl @e bezieht sich normalerweise auf jedes Objekt, doch mit diesem Befehl werden ausschließlich Spieler anvisiert. Das ist der einzige Befehl mit dieser Ausnahme.

Zur Eingabe eines Befehls siehe Befehl#Eingabe.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der neue Wert gilt ab sofort und bleibt auch bei Verlassen und Neuladen der Welt erhalten. Es ändert sich nur der Spielmodus des angegebenen Spielers. Um den Start- und Standard-Spielmodus für neue Spieler dieser Welt festzulegen, wird der Befehl /defaultgamemode verwendet.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

/gamemode c
  versetzt sich selbst in den Kreativmodus.
/gamemode survival oyo123
  versetzt den Spieler oyo123 in den Überlebensmodus.
/gamemode 2 @a oder @e
versetzt jeden Spieler in den Abenteuermodus.
/gamemode sp @r
versetzt einen zufällig ausgewählten Spieler in den Zuschauermodus.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]