Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server   Und es gibt ein Wiki-Buch

Basketball

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Basketball ist ein Minigame in Minecraft, das auf Multiplayer-Servern mit mehreren Spielern gespielt werden kann. Es werden keinerlei Plugins, Mods oder Cheats benötigt.

Ziel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Ziel ist es, genau wie im echten Basketball, einen Ball (in diesem Falle einen Block orangefarbener Wolle) in ein Ziel (Korb) zu werfen.

Die beiden gegnerischen Teams müssen mindestens aus jeweils 2 Spielern bestehen, damit man den Ball an einen Teampartner abgeben kann.

Regeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Inventar jedes Spielers muss vor Spielbeginn komplett geleert sein und jeder Spieler muss das erste Feld seines Inventars auswählen (Taste 1). In der Mitte des Spielfeldes wird ein Block orange Wolle auf dem Boden gedroppt (nicht platziert). Das Spiel beginnt und alle Spieler versuchen die Wolle aufzunehmen. Sobald ein Spieler den Drop aufnimmt, hält er ihn sichtbar in der Hand. Jeder erkennt nun, dass dieser Spieler den Ball besitzt. Der Spieler im Ballbesitz darf sich nun nicht mehr von der Stelle bewegen, nur noch drehen. Er versucht, den Ball als Drop einem Teampartner zuzuwerfen. So arbeitet sich ein Team zum gegnerischen Korb vor. Das gegnerische Team versucht währenddessen, den Drop abzufangen. Wenn der Spieler nahe genug am Korb steht, versucht er, mit dem Drop den Korb zu treffen.

Das Team, das als erstes eine zuvor festgelegte Anzahl an Punkten erreicht hat, gewinnt.

Das Spielfeld[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Spielfeld ist genauso aufgebaut wie ein echtes Basketball-Feld. Die Körbe bestehen aus einem beliebigen Block, der in einer Höhe von einem Block Abstand zum Boden an der Wand platziert wurde. Auf diesem Block befindet sich eine Druckplatte, die einen einfachen Mechanismus auslöst, sobald ein Drop (also der Ball) auf die Druckplatte fällt. Dann wird durch einen Notenblock ein Ton erzeugt. So erkennt man, dass ein Punkt erzielt wurde.

Optional kann auch ein komplizierterer Mechanismus in Gang gesetzt werden, welcher zusätzlich den aktuellen Punktestand anzeigt. Man kann auch einen Korb aus einem Trichter bauen. Ebenso kann statt schwierigen Schaltungen für Punktezahlen das Anzeigetafelsystem verwendet werden, um dies einfacher zu machen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar 2013 wurde Basketball als erste[1] funktionierende Sportart in Minecraft realisiert. Erfinder ist die Gruppe "The Farlanders"[2].

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]