Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server   Und es gibt ein Wiki-Buch

Versionsgeschichte/Entwicklungsversionen/Vollversion 1.12

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dies ist keine offizielle Versionsgeschichte. Siehe die Mojang-Webseite für eine offizielle Liste.
Bugs werden nicht hier, sondern im Bugtracker gesammelt. Bitte melde keine bereits gemeldeten Fehler.
Versionsgeschichte


Zahnrad.png
Entwicklungsversionen können deine Welt beschädigen, bitte erstelle ein Backup und/oder starte sie in einem anderen Ordner als deine Hauptwelten!
Entwicklungsversionen sind experimentell und werden veröffentlicht, um Spielfehler zu finden und zu beheben. Von daher sind diese Versionen nicht für das normale Spielen zu empfehlen! Besonders instabile Entwicklungsversionen sind gesondert gekennzeichnet.


Die neueste Entwicklungsversion kann auf dem Wiki-Server getestet werden. Serveradresse: test.uwmc.de

Die Version 1.12 wurde von Minecraft-Entwickler Jeb während der Minecon 2016 erwähnt. Dort sagte er, dass das Entwicklerteam bereits Ideen für das Thema der 1.12 habe.[1] Am 29. Dezember 2016 gab Jeb dann bekannt, dass das Team nun anfangen würde, an der neuen Version zu arbeiten.[2][3]

Vollversion 1.12[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Version Tag des Updates
Im Update enthaltene Neuerungen und Änderungen
17w06aBlog
ID=1022

Spielbar über
den Launcher.
Download:
jar-Client
json-Client

jar-Server
08. Februar 2017

17w06a[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

17w06a.png

Das offizielle Mojang-Bild zur Entwicklungsversion


  • Blöcke
  • Objekte
    • Gemälde
      • Die Wandfläche gibt nun die Größe des Gemäldes vor und gleichzeitig nehmen Gemälde immer die größtmögliche Form an der Wandfläche ein.
  • Texturen
    • neue Texturen für Wolle eingefügt
    • neue, bisher ungenutzte Block-Textur "debug2" hinzugefügt Debug2.png
  • Farben
  • Inventar
    • Im Kreativ-Inventar können neun Schnellzugriffsleisten mit Strg + 1-9 gespeichert und mit ⇧ Shift + 1-9 geladen werden (bzw. die eingestellte Taste bei den Optionen).
      • Die Zugriffsleisten können in der neuen Kategorie "Gespeicherte Schnellzugriffsleisten" eingesehen werden. Ist ein Speicherplatz leer, befindet sich ein Papier in einem der Slots, das aber nicht entnommen werden kann und lediglich zur Information dient. In dessen Tooltipp steht die jeweilige Tastenkombination.
      • Wird eine leere Zugriffsleiste gespeichert, wird der ausgewählte Speicherplatz geleert und das "Informations-Papier" wieder in den Slot gelegt.
    • Im Kreativ-Inventar wurde die Kategorie "Rohstoffe" mit in die Kategorie "Verschiedenes" integriert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]